Ingenieur für digitale Medien Emanuel Schwarz2019-03-12T18:36:29+00:00

Diese Internetseite speichert Kekse auf Ihrem Rechner, um sich vor unberechtigten Zugriffen zu schützen! Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird der Inhalt des Formulars auf unbestimmte Zeit gespeichert und teilweise im Netz angezeigt! Der Anbieter des Netzspeichers protokolliert sehr wahrscheinlich Ihre Zugriffe! Vorsicht, beim Lesen der Texte können Sie einen Krampf in der Augenmuskulatur bekommen! Ihre Daten sind sicher!

Gestaltung

Spezialisiert auf ästhetische Kommunikation. Verliebt in jedes Detail. Geduldig bis zum bitteren Ende.

Informationstechnik

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts. Informationen, die Währung der Gegenwart.

Forschung

Neugierig und verspielt die Welt erfinden. Neues ausprobieren und Bewährtes wieder entdecken.

Flyer + Broschüren

Akzidenzen

Vektorisierung

Fotografie + Bildbearbeitung

Homepages

Content-Management-Systeme

Blogs + Webapplikationen

Schnittstellen + Programmierung

Blockchain

Maschinelles Lernen

Kryptografie

Dezentralisierung

Wenn es beim Anfassen prickelt, wurde es richtig gemacht!

Zugegeben, einen Internetauftritt kann man nicht anfassen, aber zusammen mit dem richtigen Briefbogen, Flyer oder der unverwechselbaren Visitenkarte können Sie positive Gefühle hervorrufen und sich damit in das Gedächtnis Ihrer Kunden einprägen.

Ein ganzes Corporate Design sorgt für zielführende Kommunikation mit Ihren Kunden und Dienstleistern. Ein hoher Wiedererkennungswert macht Sie leicht wieder auffindbar und unterstreicht Ihre Professionalität.

Spezialität Internet, Leidenschaft Druck

Kaum eine Branche kommt heute noch ohne das Internet aus. Manchmal genügt bereits eine kleine Präsenz im Web oder den sozialen Medien, um dem Geschäft den nötigen Auftrieb zu verleihen.

Sie können dabei natürlich auf vorgefertigte Angebote wie Jimdo zurückgreifen, doch bedenken Sie den Einarbeitungsaufwand um ein hochwertiges Ergebnis zu erzielen und vermissen Sie die individuelle Gestaltung und ganzheitliche Kommunikationslösung nach Corporate Design dabei.

Und was ist eigentlich …?

Die starke Verbreitung von kompakten Internetgeräten macht es erforderlich, die Gestaltung und Technik von Internetseiten an Diese anzupassen. Idealerweise erscheint eine Website immer gut benutzbar, sei es am Desktop-PC oder am Mobilfunkgerät. Mit Responsive Design wird gewährleistet, dass die Website sich dynamisch an die Darstellung auf großen oder kleinen Bildschirmen anpasst.

Die sozialen Medien, also Websites die dem Nutzer erlauben mit anderen Nutzern zu interagieren, sind eine ideale Plattform für Werbetreibende. Allerdings muss man mit viel Fingerspitzengefühl vorgehen, denn der Vorteil des Kommentierens und Bewertens kann sich auch ins Gegenteil verkehren. Im Endeffekt unterscheidet es sich aber nicht sonderlich von hoffentlich guter Mundpropaganda.

Bitcoin ist ein weltweit verwendbares kryptografisch gesichertes dezentrales Zahlungssystem basierend auf der Blockchain-Technologie und ist der Name einer digitalen Geld­einheit. Überweisungen werden von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer-Anwendung abgewickelt, sodass anders als im herkömmlichen Bankverkehr keine zentrale Abwicklungsstelle benötigt wird. Ich berate Sie zum Thema und zur Technologie.

Maschinelles Lernen ist ein Oberbegriff für die »künstliche« Generierung von Wissen aus Erfahrung: Ein künstliches System lernt aus Beispielen und kann diese nach Beendigung der Lernphase verallgemeinern. Mit solchen Algorithmen lassen sich Problemstellungen bearbeiten, die aus den verschiedensten Bereichen stammen. Ich beschäftige mich mit dieser Form des Programmierens uns arbeite gerne mit Ihnen zusammen.

Durch dezentrale Dienste können Applikationen, Medien und Informationen ausfallsicher zur Verfügung stehen, da sie auf verteilten Rechnern weltweit gespiegelt werden. Beispiele sind klassische P2P-Netze wie das ehemalige Napster, neuere Umsetzungen wie beispielsweise Syncthing oder die Blockchain-Technologie.

Handsignierte physische Bitcoin-Zertifikate
Bitcoins hübsch verpackt für eine kleine Ewigkeit

Zukunft schenken — In Form eines physischen Bitcoin-Zertifikates als ansprechende Faltkarte im Kuvert können Sie sich einen Teil Ihrer schon vorhandenen Bitcoins auf Papier »einfrieren«. Mit besonders langer Haltbarkeit sofern es nicht brennt oder tropft. Ideal als Geschenk, als Andenken, als Tauschmittel, als rätselhafte Herausforderung im Umgang mit einer Kryptowährung. Hier im Beispiel einer Sonderanfertigung.

Wie geht Suchmaschinenoptimierung (SEO)?2018-04-04T09:59:52+00:00

Ganz ehrlich? Lassen Sie es lieber.

Wie behandle ich Social Media?2018-04-04T09:59:23+00:00

Experten sind sich uneins, ob soziale Medien nur eine temporäre Erscheinung sind, oder ob sie sich etablieren werden. Ja, richtig gehört. Denn mit sozialen Medien sind »gated communities« gemeint, die ein Web im Web erschaffen. Dabei gibt es Nutzerinteraktion im Internet schon länger als es das World Wide Web gibt. Früher waren Newsgroups ein probates Mittel, um miteinander zu kommunizieren. Heute sind Websites mit einbezogen in die Kommunikation – das Social Web. Doch zunehmend bilden sich auch dezentrale Kommunikationsplattformen heraus, die den Platzhirschen den Rang ablaufen wollen.

Nun, egal für welche Plattformen Sie sich entscheiden, es gibt viele Möglichkeiten die eigene Marke oder das eigene Unternehmen darin bekannt zu machen. Man muss zunächst das Ziel betrachten: Wollen Sie einfach nur Besucher abgreifen? Werbung machen? Produkte verkaufen? Oder wollen Sie erweiterten Support anbieten? Mit den Nutzern interagieren? Mit sozialen Engagements etwas Gutes tun? Für jeden Zweck gibt es die richtige Vorgehensweise. Die Krönung des Ganzen ist dabei virales Marketing, sei es beabsichtigt oder aus Versehen.

Wie kann ich Social Media nutzen, ohne mich zu blamieren?

Viele Unternehmen haben auf die harte Art lernen müssen, dass die sozialen Medien und die Internetgemeinde nicht immer so wollen, wie sie es gerne hätten. Zu gut bekannt ist der Barbara Streisand Effekt. Daher gilt es im Umgang mit den sozialen Medien Umsicht und Vorsicht walten zu lassen. Keine Aufgabe für den Praktikanten alleine. Schließlich kann der Umgang und die Reaktion auf eine negative Nutzerbewertung über Sieg oder Niederlage einer ganzen Diskussion entscheiden, und ein Unternehmen am empfindlichsten treffen, wo es am meisten wehtut: In der Außendarstellung.

Social Media Management ist daher Teil des Corporate Designs, spielt Hand in Hand mit der Corporate Identity und braucht klare Regeln und Weisungen für den Umgang mit Kritik und negeativen Nutzererfahrungen. Dies ist unter Umständen auch eine wichtige Aufgabe des Marketings.

Ich berate Sie gerne!

Was ist eine Responsive Website?2018-04-04T09:58:42+00:00

Es gab im Webdesign einige Paradigmenwechsel. Wo früher noch Pixel für Pixel gestaltet wurde und auf Genauigkeit bei der Darstellung Wert gelegt wurde, ist man heute großzügiger, aber auch flexibler. Im responsiven Website Design geht man davon aus, dass die genauen Abmessungen und Auflösungen des Benutzers unbekannt sind, ja dass es sogar möglich ist, dass er Ihre Website mit einem Mobiltelefon oder auf einer Großbildleinwand darstellen will.

Der Nachteil von tabellenbasierten Layouts oder Websites mit festen Maßen ist, dass Sie auf kleinen Bildschirmen gerne abgeschnitten oder zu klein dargestellt werden. Auch die Barrierefreiheit leidet darunter. Und schließlich bedient man die Endgeräte auch unterschiedlich, mit dem feinen Mauzeiger am Desktop PC oder mit dem mehr oder weniger schlanken Finger auf dem Tablet. All diesen Begebenheiten muss man Rechnung tragen, wenn man eine Homepage (oder besser: Website oder Internetpräsenz) gestaltet.

Wie wird eine responsive Website gemacht?

Im responsive Webdesign werden flexible relative Maßangaben gemacht, werden Vektorgrafiken eingesetzt die sich an jede Auflösung mathematisch genau anpassen können und es werden verschieden große Versionen eines Bildes eingesetzt. Die Website hat Umbruchregeln, an denen sich die Fließrichtung der Inhalte ändert, um den kleineren Bildschirmen eine bestmögliche Darstellung zu ermöglichen.

Dies erfordert natürlich einen höheren Programmieraufwand als eine klassische Website. Der Gestalter muss mit dem Webdeveloper eng zusammenarbeiten, um dem Corporate Design zu entsprechen und dennoch flexible Darstellungen zu erreichen.

Ich habe Kompetenzen in beiden Bereichen und kann daher optimal eine Umsetzung des Corporate Designs in einer responsive Website garantieren.

Individuelles Webdesign erstellen lassen2018-04-04T09:56:11+00:00

Vorbei sind die Zeiten der Online Visitenkarte im Internet – eine professionelle Homepage (und Ihre Unterseiten) ist mehr als eine Kopie Ihrer Geschäftsausstattung im Netz. Große Unternehmen und Institutionen haben festgestellt, wie wichtig professionelles Webdesign heute ist. Doch auch sogenannte KMUs (Kleine und Mittelständische Unternehmen) sollten sich nicht abhängen lassen.

Auch regional lohnt es sich, Präsenz zu zeigen. Mediendesign Schwarz kann Ihnen dabei helfen, regionale Webauftritte mit entsprechender Verbreitung ins Leben zu rufen. Sei es auf dem Desktop PC, oder auf Mobilgeräten: Auch unterwegs wollen Menschen informiert sein und nutzen dazu die mobilen Medien. Ob Einzelhändler, Spezialist, Selbstständiger, Freiberufler – Oft ist eine Internetrecherche der erste Anlaufpunkt, und genauso oft passiert dies mittlerweile auch mobil, bevor ein Produkt gekauft wird.

Die Website ist ein wichtiger Teil ihrer Außendarstellung, das Aushängeschild. Sie entscheidet nicht selten darüber, ob sich ein potentieller Klient mit Ihnen beschäftigt oder weitergeht. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Angebote richtig platziert sind und ansprechen.

So sorgen Sie dafür, dass sich individuelles Webdesign für sie auszahlt

Die Gestaltung Ihres neuen Internetauftrittes ist nicht das Wichtigste. Das dahinterstehende Konzept spielt die größte Rolle. Der Vorteil von Websites ist daher auch darin zu sehen,  dass man den Erfolg messen, prüfen und veranschaulichen kann.

Anders als eine Werbeanzeige in klassischen Printmedien, wo Sie nicht nachvollziehen können wie groß der Erfolg (die Conversion) ist, ohne lästige Kundenumfragen zu machen, können  im Internet Kennzahlen erfasst und analysiert werden.

Wir gehen anders vor. Anhand Ihrer Zielsetzung werten wir aus, welche Kennzahlen – zum Beispiel die Anzahl der Verkäufe oder die Positionierung in den Schumaschinen oder Seitenaufrufe – der Erfolg Ihres Marketings wiederspiegeln. Daraus entwickeln wir das Konzept anhand dessen Maßnahmen ergriffen werden, um diese Zahlen positiv zu beeinflussen. Mit regelmäßigen Analysen und Reporten vermitteln wir Ihnen einen Überblick über Ihre Erfolge.

Was ist bei einem Webdesign zu berücksichtigen?

So einzigartig wie ihr Unternehmen ist, so individuell muss auch das Webdesign sein. Ist Ihr Unternehmen beispielsweise regional oder international tätig? Online-Shops oder Websites, die ein einheitliches Corporate Design, eine gelungene Suchmaschinenoptimierung oder eine intuitive Benutzerführung aufweisen können, zeigen besonders gute Erfolge. Aber auch die menschliche Seite will beachtet sein.

Was für Sie eine gute Umsetzung bedeutet, können Sie am ehesten in einem persönlichen Gespräch erfahren. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstberatung per E-Mail oder Telefonisch.

Responsive Webdesign für das mobile Web

Tatsächlich, viele glauben es noch nicht, aber ein sehr großer Anteil der Besucher von Websites stammt inzwischen aus mobilen Quellen wie Tablets oder Mobilfunkgeräten. Nicht unbegründet sind diese Besucher genervt von Seiten, die sich nicht automatisch an die Größe des Bildschirms anpassen oder abgeschnitten werden. Mit Responsive Design gehört dies der Vergangenheit an. Ausgefeilte technische Lösungen sorgen für eine gleichförmige Darstellung auf allen Bildschirmen, selbst auf HiDPI und hochauflösenden Retina-Displays, wo Mediendesign Schwarz mit einer Lösung aufwarten kann, die ihr Logo oder andere Grafiken in voller Schärfe auf alle Auflösungen bringt – bei kleinster bandbreitensparender Dateigröße.

Was kann ich für Sie tun

Damit Ihre Außendarstellung einheitlich und kongruent ist, passt Mediendesign Schwarz sich an die Arbeit mit allen digitalen Medien an. Mit Hilfe von Corporate Designs, Web- und Printkonzepten aus einer Hand können Sie sicher sein, dass Ihre Unternehmung medienübergreifend glänzt.

Mediendesign Schwarz ist in den Bereichen Digitale Medien und Programmierung interdisziplinär aufgestellt, um die Konvergenz der verschiedenen Bereiche wie Internet, Gestaltung und Marketing zu berücksichtigen. Mit Lösungen auf aktueller Technologie sind sie für die Zukunft gut aufgestellt und müssen sich keine Gedanken machen, dass Sie demnächst etwas überarbeiten müssen.

Arbeiten Sie mit zeitgemäßen und modernen Mitteln und verzichten Sie auf unprofessionelle Angebote. Mediendesign Schwarz kennt die Trends und Entwicklungen, die im Entstehen begriffen sind, und nutzt diese zum Vorteil Aller.

Ihre Kommunikation mit einem Corporate Design optimieren2018-04-04T09:56:30+00:00

Ein Corporate Design sorgt für zielführende Kommunikation mit Ihren Kunden und Dienstleistern. Ein hoher Wiedererkennungswert macht Sie leicht wieder auffindbar und stellt Sie in einem professionellen Licht dar. Wir entwickeln für Sie ein Corporate Design, wobei das Motto immer Evolution vor Revolution heißen sollte. Oft gibt es bereits Logos oder Elemente, die sich verwenden lassen und die auch zur Wiedererkennung beibehalten werden sollten. Genauso oft ist es aber nötig, ganz neu anzufangen.

Ihre Vorteile mit einem Corporate Design

Ein gutes Corporate Design – unter Umständen an die vorhandene Corporate Identity angepasst oder diese gar erst schaffend – bietet verschiedene Vorteile. Es ist der einzigartige Ausdruck Ihres Unternehmens, ein kraftvolles Instrument. Wenn es gut gemacht ist, ist es ausdrucksstark, überzeugend und vor allem einmalig.

Nur mit einer solchen gelungenen Innen- und Außendarstellung können Sie echte Kundenbindung erreichen, und sich systematisch neue Märkte erschließen. Zu den Elementen eines Corporate Designs gehören:

  • Eine Bildmarke, Wortbildmarke oder ein Signet (Logo)
  • Die Typografie (Schriftart)
  • Farben und Farbzusammenstellungen
  • Grafische Elemente
  • Raster und Rahmengestaltung
  • Materialien und Papierarten
  • Bildwelt und Bildsprache
  • Linguistik (Sprache i.A.)

Ein Corporate Design schafft eine starke Identität und verhilft Ihnen zu neuen Kunden. Einheitliche Gestaltung spart auf Dauer kosten – wenn man sich an die Regeln hält. Es herrscht eine einheitliche Darstellung und Orientierung auf allen Medien. Die Koordination von Standorten wird international erleichtert. Das ist Ihr Mehrwert.

Was kann ich konzeptionell beim Corporate Design tun?

Ich berate Sie, erstelle eine Analayse des Ist-Zustandes. Ich betrachte Ihre Kundenstrukturen, Entwicklungspotenziale, Mitbewerber und Zielgruppen. Anschließend erstelle ich ein Konzept zur Strategie von Positionierung und Design.

Basierend auf diesen Voraussetzungen erstellen wir das Logo, die Gestaltungsrichtlinien, CD-Elemente und Anwendungsbeispiele. Anschließend geht es in die Realisierung, je nach Umfang ist das Anlegen eines Corporate Design Manuals oder Merkblattes notwendig. Des Weiteren die Geschäftsausstattung (Akzidenzen, Briefbögem, Flyer,  Visitenkarten, Broschüren) und die folgenden Kommunikationsmaßnahmen.

Kontakt, Impressum, Datenschutz

Emanuel Schwarz
Ostendstr. 61
72574 Bad Urach
Telefon: 07125 139000
E-Mail: ed.zr1558872338awhcs1558872338-ngis1558872338ednei1558872338dem@s1558872338e1558872338

Datenschutz

Geschäftliche Besuche nach Anmeldung · Es werden keine Praktika angeboten

Diese Website ist gespeichert bei GN2 Hosting.
Die Domain internet-ingenieur.de steht zum Verkauf.